Damen-2 2012

23.03.13 (vs. Conci-Monkeys) Das letzte Spiel in dieser Saison gegen die garantierten Erstplatzierten. Wir erwarteten ein strenges und spannendes Spiel. Und so war es auch. Den ersten Satz waren wir 10:19 im Rückstand. Wir rissen uns zusammen und gewannen diesen Satz. Den 2. Satz haben wir auch gewonnen. Den 3. Satz haben wir verloren. Aber den 4. Satz wollten wir gewinnen und haben dann auch. Und Micaela hat einen neuen Übernamen: killer!!!
Wir sind Ungeschlagen in der Rückrunde.

08.03.13 (vs. Volleya) Heute war unser zweitletztes Spiel gegen Volleya. Gegen Volleya haben wir in der Vorrunde verloren. Heute wollten wir den Sack schnell zu machen. Doch das wollte einfach nicht klappen. So spielten wir das erste Mal in dieser Saison 5 Sätze. Und den 5. Satz haben wir gewonnen und somit 2 punkte auf unserem Konto. D.h. wir sind def. auf dem zweiten Platz und können ans Aufstiegsturnier gehen.

26.02.13 (vs. Aadorf) Volley Rikon ist auf dem Vormarsch. Mit anfänglichen Schwierigkeiten haben wir den ersten Satz letzten Endes 25:17 gewonnen. Im zweiten Satz haben wir unser Niveau gesteigert und 25:13 gewonnen. Den dritten Satz haben wir ähnlich begonnen wie im ersten Satz. Dank den guten Services von Jenni haben wir auch diesen Satz für uns entschieden. Somit haben wir weitere 3 Punkte auf unserem Konto.

31.01.13 (vs. Longline) Hmm…. wird langsam zur Gwohnet. Wieder en 3:0 Sieg. 25:15, 25:16, 25:15. Es biz es laschs Spiel gsi. Aber Sieg isch Sieg!

24.01.13 (vs. Volley Winti) Dieses Mal hatten wir das Spiel gegen die Tabellenletzten. Eigentlich wollten wir den Sack schnell zumachen. Den ersten Satz hatten wir klar mit 25:16 gewonnen. Also wollten wir auch den 2. Satz so oder besser gewinnen. Wir waren viele Punkte vor, aber hatten dann ein Tief und konnten den Satz mit knapp 25:23 für uns gewinnen. Den 3. Satz konnten wir mit 25:14 für uns entscheiden. Und 5 Ananas hatten wir auch wieder :-). Somit haben wir 3 weitere Punkte auf unserem Konto verbucht.

18.01.13 (vs. NS) Das erste spiel in der Rückrunde gegen die Tabellenersten. NS mit den vielen grossen Spielerinnen. 2 Aushilfen haben wir gebraucht. Aber sie spielten so, als ob sie bei uns spielen. Es waren knappe Sätze. 3 davon haben wir gewonnen und gaben keinen ab. Somit haben wir weitere 3 Punkte auf unserem Konto.

22.11.12 (vs. Aadorf) Ein neuer Gegner in unserer Liga. Wir hatten keine Ahnung wie stark sie sind. Denn sie hatten bis jetzt 3 Spiele und 3 Siege. Und sie waren stark. Mit den harten Service hatten wir teils sehr Mühe. Und somit mussten wir den ersten Satz abgeben. Den 2. Satz konnten wir für uns gewinnen. Den 3. Satz haben wir knapp 26:24 gewonnen. Und im 4. Satz haben wir nochmals Gas gegeben und somit auch diesen Satz nach hause genommen. Das heisst, wir haben wieder 3 weitere punkte auf unser Konto gutgeschrieben.

12.11.12 (vs. Volley Winti) Eigentlich war es kein schwieriger Gegner. Aber irgendwie wollte es manchmal nicht so wie wir wollten. Im letzten Satz mussten wir beinahe befürchten einen Satz abzugeben, aber wir packten es und gewannen den Match 3:0 und verbuchen weitere 3 Punkte.

01.11.12 (vs. Longline) Spiel, Satz und Sieg! Und das erst noch 3:0. D.h. wir können 3 weitere Punkte auf unser Konto schreiben. Es war kein schwieriges Spiel, dennoch hatten wir zwischendurch leider unsere Tiefs. Aber wir rissen uns wieder zusammen und konnten deshalb die Sätze für uns entscheiden. Ausserdem konnten wir unsere neuen Einspieltenues einweihen.

Damen 2
Damen 2

25.10.12 (vs. NS) Der Sieg ist unser! Den ersten Satz haben wir klar 25:16 gewonnen. Leider haben wir den 2. Satz 15:25 verloren. Aber die nächsten beiden Sätze konnten wir für uns gewinnen. Somit können wir 3 punkte auf unser Konto schreiben! Und 2 Ana ana ananas, Ass ass ass, as as as hatten wir auch noch! 🙂

03.10.12 (vs. Conci) Die Saison haben wir leider mit einem 1:3 begonnen. Den ersten und zweiten Satz haben wir verloren. Den dritten Satz konnten wir für uns gewinnen. Und den 4. Satz haben wir leider ganz knapp verloren. Wir haben auch das erste mal mit Libero und mit einer neuen Aussenspielerin gespielt.